you don´t understand german, but you want to read this blog. select language here:

Dienstag, 5. November 2013

Fotospot: der Wald im Herbst und die kleine Raupe Nimmersatt

Herbst im Spessart
auch dieses Jahr gab es wieder eine wunderschönen sonnigen Herbst mit warmen Temperaturen, aber auch mit wundervoll warmem Licht. Normalerweise sitze ich dann auf dem Fahrrad um die letzten sonnigen Abendstunden auszunutzen. Und jedesmal ärgere ich mich das meine Kamera zu Hause liegt. Dabei ist die goldene Regel für gute Fotos relativ simpel. Nimm die Kamera mit! Gesagt, getan. Dass ich dann nicht mehr zu Radfahren komme, sollte jedem klar sein, der mich ein bisschen kennt. Dafür gibt es nun ein paar schöne Herbstfotos mit unglaublichen Farben und Eindrücken aus der Umgebung von München und meiner Heimat im Spessart.
Herbstlaub
Sonnenaufgang
Blick in den Wald
der bunte Waldrand
Herbstwald
lange Schatten














Für alle Tierfreunde ist mir beim Äpfel schütteln ein interessantes Motiv sprichwörtlich vom Himmel (Baum) gefallen. Die "kleine Raupe Nimmersatt" war eine tolle Gelegenheit meine neue Makrolinse auf den Objektiven zu testen. Die besten Ergebnisse gelangen mir mir dem EF-S 17-55mm bei Blende 11. Niedlich ist bei dieser Vergrößerung nicht mehr der richtige Ausdruck. Die Raupe würde durchaus in einem SciFi-Thriller einen gute Figur abgeben.

die kleine Raupe Nimmersatt

... oder das Monster aus Alien