Fotospot: Sterne und die Milchstraße

eigentlich wollte ich nur ein oder zwei Fotos mit dem Kreuz des Südens und den Zeigersternen raussuchen und sichtbar markieren. Diese Sternenkonstellation wird zur Bestimmung des geografischen Südpols benutzt und ist relativ einfach am südlichen Himmel zu finden. Nachdem ich spätestens seit meinem Urlaub in Nepal mit einen Weitwinkelobjektiv unterwegs bin und auch an Orten mit wenig Lichtverschmutzung rumkomme, lohnt sich die Sternen- und Milchstraßenfotografie nun endlich richtig. Damit ich neben den bekannten und einfach zu erkennenden Sternbilder wie Orion, Skorpion, Fuhrmann, großer Wagen und eben das Kreuz des Südens auch mal andere Sternbilder finde und erkenne, habe ich an Hand meiner bereits geschossen Fotos mir dann doch ein bisschen weitere Arbeit gemacht und die nächst helleren Sternbilder markiert.
Vielleicht finde ich diese nun auch Mal am echten Nachthimmel. Euch möchte ich die Fotos und die Markierungen natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß bei den Sternenbildern und einfach Mal nach oben schauen.

Milchstraße mit Sternbild "Skorpion" und dessen hellsten Stern "Antares": (aufgenommen in Namche Bazar, Nepal)


Die Sternbilder Orion, Lepus und der hellste Stern des südlichen Himmels "Sirius" (aufgenommen in Namibia)


Die Sternbilder Scorpio, Lupus, Ara und Ophiuchus (aufgenommen in Botswana)


Das Kreuz des Südens und die beiden Zeigersterne (aufgenommen in Namibia)