Reiseblog - Bearbeitung der Fotos und Videos aus Schottland

wie immer gibt es auch zu diesem kurzen Urlaub einen kleinen Bericht über die Bearbeitung der Fotos.
Da ich auch dieses Mal unterwegs das Tablet Microsoft Surface zur Verwaltung und Bearbeitung mit Adobe Lightroom genutzt habe, waren alle Aufnahmen schon in die Fotobearbeitungssoftware importiert, mit Standardvorlagen bearbeitet, sortiert und umbenannt. Die weiteren Bearbeitungsschritte hatte ich dieses Mal aber für zu Hause aufgehoben.

Entsprechend habe ich nun alle Aufnahmen durchgesehen, sortiert, entsprechenden Sammlungen zugeordnete und unterschiedlich bearbeitet. Die Fotos für vier verschiedene Panoramalandschaften sind zusammengefügt und die wenigen HDR´s erstellt.

Da dieses Mal die Motive von Tag zu Tag relativ unterschiedlich waren und ich vor allem in der Landschaftsfotografie verschiede Einstellungen und mit diversen Objektiv-Filtern nutzte, ergaben sich viele unterschieliche Lichtstimmungen und Effekte, vor allem bei den Langzeitbelichtungen, um die Wolken ziehen zu lassen und den Aufnahmen mehr Dynamik zu verpassen. Das wirkt sich natürlich auf die Bearbeitungszeit aus.

Bei allen Aufnahmen der best-of Serie nutzte ich die Möglichkeit einen Bildtitel und eine Beschreibung zu vergeben.


Im Gegensatz zu meinem letzten Reisen gibt es in Zukunft auch wieder alle Fotos mit Geo Tagging. Durch das Upgrade meiner Kamera kann ich nun durchgehend die GPS-Strecke laufen lassen und die Fotos werden automatisch mit der Position beschrieben. Auf der Karte von Schottland habe ich somit eine schöne Spur hinterlassen. Ich weiss, hat irgendwie die Form eines Kanninchenköpfches... : )


Achtung: Statistik Freak!

Aus ca. 3.000 nicht gefilterten Aufnahmen sind nun ca. 2.000 übrig geblieben. Diesmal sind es ca. 250 Tierfotos, welche bis auf ein paar Schafe und Hasen ausschliesslich die Vogelwelt Schottlands zeigen. Die meisten Aufnahmen gibt es von wunderschönen alten Burgen und Brücken. Meine Kategorie "Gebäude" stellt mit über 900 Aufnahmen knapp die Hälfte der gesamten Bilder. Die 600 Landschaftsaufnahmen zeigen vor allem die schrotten Küsten so wie die schottischen Highlands, aber auch Parkanlagen, Höhlen sowie die unglaublichen Felsformationen auf der Isle of Skye. 



Aufnahmen nach Kameraobjektiv:

Weitwinkelzoom Canon EF 16-35mm f/4L IS USM - 
1.200 Aufnahmen
Standardzoom Canon EF 24-70mm f/4L IS USM  - 
100 Aufnahmen
Telezoom Canon EF 70-200mm f/4L IS USM - 
400 Aufnahmen
Supertelezoom Sigma 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM C - 
200 Aufnahmen

Dieses Mal gibt es die ersten Bilder auf GoogleFotos und Facebook zu sehen. Die Fotoalben mit einer größeren Auswahl an Bildern auf meiner Homepage werden dann wie immer folgen.